Bautzener Kunstverein e.V.

Linie

Ausstellungsplan Galerie Budissin 2017

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 14.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

03. 03. - 01. 04. 2017 Ulrike Metsk / Andreas Hennig Zeichnung/Collage

Ulrike Metsk ist 1947 in Potsdam geboren, bis 1970 einige Jahre Studium der Theologie in Berlin und Greifswald mit Unterbrechungen durch Hilfsarbeitertätigkeiten, ab 1971 Studium an der Schauspielschule Ernst Busch Berlin, 1978 Abschluß in der Fachrichtung Puppenspiel, bis 2003 als Puppenspielerin am Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen tätig, 2004 Gründung einer freien Theatergruppe, es entstehen eigene Texte und werden neben anderen Stücken auch inszeniert, seit dieser Zeit eine dauerhafte Hinwendung zum Bildermalen, lebt in Bautzen

Andreas Hennig ist 1955 in Wurzen geboren, Bauingenieur, 1981-1984 Literaturstudium in Leipzig, ab 1989 Kulturmanager in Bautzen, seit 1971 Lyriker, seitdem zahlreiche Lesungen und literarische Programme, seit 1973 autodidaktische Beschäftigung mit Malerei und seit 2008 intensive Zuwendung zur Collage, lebt in Bautzen

07. 04. - 13. 05. 2017 Karin Sakrowski Malerei

1942 in Berlin geboren, von 1959-1966 nach Ausbildung Arbeit als Physiklaborantin, 1968-1970 Abendstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, 1971-1976 Studium der Malerei/Grafik an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, arbeitet seit 1976 freiberuflich in Berlin

19. 05. - 24. 06. 2017 Jürgen Köhler / Henry Stöcker Malerei/Plastik/Zeichnung

Jürgen Köhler ist 1954 in Halle geboren, 1972-1976 Studium Verkehrsbauwesen in Dresden, 1976-1979 Tätigkeit als Bauingenieur und Außtellungstechniker, 1979-1984 Malereistudium an der Kunsthochschule Berlin, 1986-1989 Meisterschüler an der Akademie der Künste der DDR, 1996 Stipendium des Kulturfonds, 1997 Stipendium des Kunstfonds e. V. Bonn, lebt und arbeitet in Berlin

Henry Stöcker ist 1954 in Bergen auf Rügen geboren,1976-1981 Studium Biologie an der Universität Rostock, 1985-1990 Studium an der Kunsthochschule Berlin - Weißensee, 1991-1992 Meisterstudium, 1990 Preisträger des Wettbewerbs "Oltre il muro", 1990 Förderpreis der Japan Cultural Aßociation, 1992 Erster Preisträger im Wettbewerb für Kunst am Bau in Karow-Nord, 2002 Lehrauftrag für Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin - Weißensee, lebt und arbeitet in Berlin und Storkow

07.07. - 05. 08. 2017 Annedore Dietze Malerei

1972 in Bischofswerda geboren, 1991-1996 Studium der Malerei und Grafik an der HfBK Dresden, 1996-1998 Meisterschülerin bei Prof. Ralf Kerbach an der HfBK Dresden, 1998-1999 Master of Arts, Chelsea College of Art and Design London, lebt und arbeitet in Berlin und Dresden 11. 08. - 16. 09. 2017 Tina Mirtschin / Dieter Zimmermann Plastik/Malerei Tina Mirtschin ist 1964 in Berlin geboren, 1989 -1996 Studium Bildhauerei/ Plastik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, lebt und arbeitet in Berlin

Dieter Zimmermann ist 1942 in Slupca/Polen geboren, 1968-1973 Studuim an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle, ab 1973 freischaffend in Seidewinkel, ab 1981 freischaffend in Brahmow/Spreewald

29. 09. - 28. 10. 2017 Andreas Freyer Metallkunst

1953 in Havelberg geboren, 1969-1971 Gürtlerlehre in Hoyerswerda-Seidewinkel, 1972 Abitur, 1977-1978 Studium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle, Fachbereich Metallgestaltung, 1981 Meisterprüfung als Gürtler, seit 1982 freischaffend als Bildhauer in Kaltenmark bei Halle, 1992 außerordentliches Diplom an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle

03. 11. - 02. 12. 2017 Ulrich Eisenfeld Malerei

1939 in Falkenstein/Vogtland geboren, Bergmannslehre in Zwickau, 1960 bis 1965 Studium der Malerei an der HfBK Dresden, seit 1965 freischaffend, 19981 Ausreise nach Westberlin, von 1985-2001 besaß er ein Atelier im mittelschwedischen Dalarna, seit 1990 arbeitet er wieder in einem Atelier in Ouoren bei Kreischa Ulrich Eisenfeld ist Außteller im Rahmen des Kulturraumprojekts der Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz und des Ernst-Rietschel-Kulturringes in Zusammenarbeit mit dem Bautzener und dem Oberlausitzer Kunstverein. Ulrich Eisenfeld ist Künstler im Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge.

08. 12. - 12. 01. 2018 Kunst zum Sammeln und Verschenken Gruppenausstellung

Linie

© Bautzener Kunstverein e.V. - Impressum -