Bautzener Kunstverein e.V.

Linie

Ausstellungsplan Galerie Budissin 2019

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 14.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

25.01. - 01.03.2019 Doreen Papperitz - Radierung

1971 in Salzwedel (Altmark) geboren, 1987-90 Abendstudium bei Prof. Helmut Symank und Prof. Horst Weber an der HfBK Dresden, 1991-95 Studium Maskenbild an der HfBK Dresden, 1996-98 Studium der Malerei bei Prof. Siegfried Klotz und Prof. Wolfram Hänsch an der HfBK Dresden, seit 1998 freischaffend, lebt und arbeitet in Dresden

08.03. - 22.04.2019 Melanie Kramer - Malerei

1985 in Prenzlau geboren, 2005 -2008 Studium Politikwissenschaft und Bildende Kunst an der Freien Universität und der Universität der Künste Berlin, 2008 - 2014 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Prof. Christian Macketanz, 2014 Diplom, 2014 - 2017 Meisterschülerin bei Prof. Christian Macketanz an der HfBK Dresden, Lehrbeauftragte in der Fachklasse für Malerei an der HfBK, lebt und arbeitet in Dresden

26.04. - 07.06.2019 Konrad Henker - Grafik

1979 in Weimar geboren, 1986 - 1999 Besuch der Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V., 1998/1999 Zivildienst im Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Weimar, 1999 - 2005 Studium der Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Grundstudium bei Prof. Elke Hopfe, Siegfried Klotz, Wolfram Hänsch und Günter Hornig, Fachklasse und Diplomabschluss bei Prof. Ralf Kerbach, 2005 - 2007 Meisterschülerstudium bei Prof. Ralf Kerbach an der HfBK Dresden, 2007-2017, freischaffend in Dresden, seit 2017 in Berlin tätig

14.06. - 19.07.2019 Eva Gaeding - Malerei / Grafik

1982 in Bautzen geboren, 2002 -2009 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Sighard Gille und Prof. Ulrich Hachulla, 2009 Diplom Bildende Kunst, 2010 bis 2013 Meisterschülerstudium bei Ingo Meller an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, sie lebt und arbeitet in Leipzig

26.07. - 30.08.2019 Isa Brützke - Aquarell / Ino Jänichen-Kucharska - Keramik

Isa Brützke: 1963 geboren in Weimar, 1981 Abitur in Weimar, Besuch der "Weimarer Malschule" und des Förderkreises der Hochschule für Buchkunst in Leipzig, 1981-1984 Besuch der Abendschule an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden, 1985-1991 Studium an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung in Halle/Burg Giebichenstein Fachbereich Gebrauchsgrafik, 1991 Diplom, seit 1991 freischaffend in Bautzen, seit 2002 Buchgestalterin im Domowina-Verlag Bautzen

Ino Jänichen-Kucharska: 1941 in Bautzen geboren, 1961-1966 Studium an der TU Dresden Diplomabschluss Archi-tektur, ab 1966 Beginn freier künstlerischer Tätigkeit, 1970-1971 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Warschau Malerei und Keramik, seit 1971 freiberuflich als Malerin, Keramikerin und Gartenarchitektin in Warschau, seit 1976 Mitglied des polnischen Künstlerverbandes, seit 1988 Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR, 1996 Rückkehr nach Deutschland, lebt in Carlsberg bei Bautzen

06.09. - 11.10.2019 Oskar Manigk - Malerei

1934 in Berlin geboren, 1953 Abitur, 1953-1956 Tischlerlehre, 1956-1957 Gaststudent an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, 1957-1958 Gaststudent an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Institut für Kunsterziehung, seit 1965 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler, seit 1990 Mitglied des Künstlerbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V., 1993 Caspar-David-Friedrich-Preis, 2005 Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern, lebt und arbeitet in Ückeritz (Usedom) und Berlin

18.10. - 22.11.2019 Monika Meiser / Klaus Roenspieß - Malerei / Grafik

Monika Meiser: 1946 in Schwerin geboren, 1965-1972 Abitur und Studium der Mathematik an der Humboldt-Universität Berlin, 1972-1984 Arbeit als Programmiererin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Sozialhygiene Berlin, seit 1980 kontinuierliche künstlerische Arbeit, 1985-1991 Arbeit als Organisatorin für kreative Freizeitgestaltung in den Rehabilitationswerkstätten des Klinikums Berlin Buch, 1989 Aufnahme in den Verband Bildender Künstler, seit 1991 Werkstattleiter für Druckgrafik, 1992-1999 Offene Kunstwerkstatt e.V. Berlin-Prenzlauer Berg, 2003 Atelierstipendium der Stiftung Kulturfonds im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop, lebt und arbeitet in Berlin Prenzlauer Berg

Klaus Roenspieß: 1935 in Berlin geboren, 1953 Abschluss einer Lehre als Gebrauchswerber, 1954/55 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, danach weiterer künstlerischer Weg autodidaktisch, seit 1961 arbeitet er freischaffend, Arbeiten befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen u. a. in der Nationalgalerie Berlin, Mitglied im Verband Bildender Künstler, er lebt und arbeitet in Berlin

29.11. - 10.01.2020 KUNST – zum Sammeln und Verschenken - Diverse Techniken

Mitglieder des Kunstvereins und Künstler aus dem Umfeld des Kunstvereins bieten an: Kunst zum Kaufen, Sammeln und Verschenken.

Ausstellungsplan 2019 als PDF

Linie

© Bautzener Kunstverein e.V. - Impressum -